2 Comments

  1. Schley, Friedrich
    18. Februar 2018 @ 19:27

    Super Anleitung! Ich habe aber ein Problem! Ich habe ein Videoclip im Format mp4 in höchster Auflösung und ca. 95 MB. Wenn ich das in Gear 360 ActionDirector importiere, dann passiert überhaupt nichts!

    Haben Sie ein Ahnung, woran das liegt?

    Viele Grüße

    Friedrich

    Reply

    • Timo
      24. Februar 2018 @ 15:20

      Hallo Friedrich,

      erst einmal vielen Dank für Ihr positives Feedback! 🙂

      Leider ist mir das Problem mit dem Gear 360 ActionDirector nicht bekannt. Ich empfehle Ihnen einmal in der Facebook-Gruppe “Samsung Gear 360° -Germany-” nachzufragen.

      Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg

      Timo Kannegießer

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.